Biografie

1950 als Fischertochter auf dem Schleswiger Holm geboren. Lehre bei der Stadtverwaltung Schleswig. Nach Tätigkeiten als Vorstandssekretärin 11 Jahre Wahlkreisassistentin des SPD-Europaabgeordneten Gerd Walter in Kiel. Ab 1991 persönliche Mitarbeiterin des SPD-Bundesvorsitzenden Björn Engholm. Nach den politischen Ereignissen 1993 - enttäuscht - aus der Berufstätigkeit ausgestiegen.
Seitdem: lesen - denken - schreiben.
Mein Thema ist die Auseinandersetzung mit dem Zustand unserer weltweiten Gesellschaft.
Essay. Kurzprosa. Lyrik.
Lesereisen zu meinen Veröffentlichungen - Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Berlin.
Aus Anlass des 90. Geburtstags von Erich Fried habe ich 2011 eine gemeinsame Lesereise organisiert mit seiner Witwe Catherine Boswell-Fried und dem Fotografen Günter Zint.
Anfang 2015 Start des Projekts: "LESUNG GEGEN DIE FESTUNG EUROPA" - siehe unter AKTUELLES.