Aktuelles

Projekt - LESUNG GEGEN DIE FESTUNG EUROPA


Die Autorinnen:
Ute Pfeiffer, Elisabeth Albert, Marlies Jensen-Leier, Silvia Luise Wöhlk

Angesichts
der weltweit zunehmenden Flüchtlingsströme,
der an den Rand der Sahara verlegten europäischen Außengrenze,
der Bilder von Lampedusa,
der Angriffe auf Asylbewerberunterkünfte, ...
begann ein Text in mir zu schreien.
Es entstand meine TRILOGIE ZUR LESUNG GEGEN DIE FESTUNG EUROPA.
LESUNG kann man hören am Literaturtelefon Kiel: www.literaturtelefon-online.de - unter: 2015, April
Gleichzeitig begann ich nachzudenken über eine Begegnung ...
Anfang 2015 habe ich mich mit AutorInnen* aus der Region zusammengefunden. Wir wollen das Bewusstsein der BürgerInnen schärfen für die Situation der Menschen, die Zuflucht gefunden haben in unserem Land. Dabei erinnern wir auch an Zeiten, da unser Land betroffen war durch Armut, Verfolgung durch ein grausames Regime, durch Krieg. Das ist gar nicht lange her. In Kooperation mit der Initiative "Runder Tisch für Flüchtlinge e.V. Schleswig-Haddeby" organisierte ich die erste Veranstaltung.
Zur ersten Lesung am 8.2.2015 in Schleswig kamen 150 BürgerInnen. Sie brachten ein riesiges buntes Abendbrot zusammen. Die Gäste aus Syrien haben Tee gekocht und ausgeschenkt. Wir AutorInnen konnten mit unseren Texten begeistern und rund 1.000 Euro sammeln für den unbürokratischen Alltag im Rahmen der Bürgerinitiative „Runder Tisch für Flüchtlinge e.V.“ Schleswig-Haddeby. Diese sehr warme Begegnung war Ausgangspunkt für eine
LESEREISE - Termine 2015:
08.02., 16.00 Uhr, Schleswig, Freies Kultur- und Kommunikationszentrum (FKKZ)
10.04., 19.00 Uhr, Kiel-Friedrichsort, Bethlehemkirche
23.04., 19.00 Uhr, Husum, St. Marienkirche
17.09., 19.00 Uhr, Rendsburg, Volkshochschule
20.09., 11-16 Uhr, Hannover/Wedemark
27.09., 17.00 Uhr, Bad Segeberg

Mit weiteren Orten sind wir im Gespräch.

* AutorInnen/Lesende bisher (regional wechselnd):
Elisabeth Albert (Westensee), Marianne Braunschweig (Schleswig), Maria Duszka ( Gastautorin aus Polen zur Lesung in Kiel), Anna Franz (Husum, Schülerin der Beruflichen Schulen/Europaschule Husum), Peter Heyer (Schleswig), Marlies Jensen-Leier (Schleswig), Gerd Loose (Westensee), Heinrich Mehl (Eckernförde), Ute Pfeiffer (Westensee), Silvia Luise Wöhlk (Felm), Pia und Gamse (Kiel, SchülerInnen der Integrierten Gesamtschule Friedrichsort, lasen einen Bericht über eine Flucht aus dem Buchprojekt der IGF in der Bethlehemkirche Kiel-Friedrichsort), Fryad Hussein ( las eigene Lyrik zur der Veranstaltung in der St. Marienkriche Bad Segeberg), ....

Marlies Jensen-Leier > Organisation/Koordinierung
Süderholm 47
24837 Schleswig
Tel.: 04621/855381
jensen@leierliest.de
www.leierliest.de